Die Highlights auf einen Blick

  • Qualität und Design „Made in Germany“
  • Hochauflösender 7 Zoll-Touchscreen aus Echtglas
  • Intuitive Benutzerführung
  • Anzeige von Ausweis und App Information
  • Buchung mittels Transponder, Karte oder Mitarbeiternummer
  • Buchen von Abwesenheitsgründen über die Funktion „Gehen mit Grund“
  • Buchung von Projekten und Tätigkeiten
  • Neuanlage von Projekten direkt am Terminal
  • Höchste Sicherheit durch MIFARE DESFire Transponder und Karten von REINER SCT
  • Einfache Anbindung an den timeCard Server

timeCard Terminal 3 mini

Article no.: 2716080000

891.31€

incl. 19% VAT


Net price
749.00€

Beschreibung

Mit dem timeCard Terminal 3 mini halten Sie das neuste Zeiterfassungsterminal aus dem Hause REINER SCT in Ihren Händen. Der bereits im timeCard Terminal 3 etablierte Formfaktor sowie die bekannte intuitive Bedingung sorgen auch beim neuen timeCard Terminal 3 mini für ein besonderes Nutzererlebnis.

Einmal eingerichtet und mit einer timeCard-Installation verbunden, buchen Sie und Ihre Mitarbeiter schnell und einfach Arbeitszeiten, Abwesenheiten (nur Gehen mit Grund) und Projekte. Selbstverständlich werden die Buchungen direkt über das Netzwerk (Online-Betrieb) an den timeCard Server übertragen. Natürlich können u. a. auch die Urlaubs- und Überstundenkonten tagesaktuell eingesehen werden.

Das timeCard Terminal 3 mini verfügt über folgende Ausstattungsmerkmale:

  • 7 Zoll TFT-Farb-Display mit kapazitivem Touch
  • Netzwerkverbindung über LAN oder WLAN
  • Power over Ethernet (PoE) fähig (IEEE 802.3af)
  • RFID-Feld für das Buchen mittels Transponder und Karten
  • USB-C Anschluss für mögliche Erweiterungen
  • Sicherheits- und Berechtigungskonzept

Weiterführende Informationen

Folgende Komponenten sind im Lieferumfang enthalten:

  • timeCard Terminal 3 mini
  • Montageplatte
  • Netzteil
  • Montagematerial
  • Admin- und Backupkarte
  • Kurzanleitung
  • Microfasertuch
Systemanforderungen

Das timeCard Terminal 3 mini ist eine timeCard Systemkomponente. Das heißt für Sie, dass diese Komponente in das timeCard System (Software und Hardware) eingebunden werden muss. Denn nur durch eine Verbindung zum timeCard Server (Online Modus) können die Funktionen dieses Gerätes vollumfänglich genutzt werden.

In der Grundausstattung besteht das timeCard System aus dem Terminal 3 mini, der timeCard Software sowie den Ausweisen (RFID Transponder oder Karten).

Um einen Betrieb Ihres timeCard Terminal 3 mini zu gewährleisten, ist eine timeCard Zeiterfassungssoftware ab Version 10.02.04 notwendig. Bitte beachten Sie, dass die timeCard Software kein Bestandteil des Lieferumfangs ist, sondern gesondert erworben und lizenziert werden muss.

Wir empfehlen, immer die aktuellste timeCard Version zu verwenden.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem timeCard Partner nach den Systemanforderungen für eine timeCard Installation.

Die aktuellen timeCard Systemanforderungen finden Sie hier: PDF

Technische Anforderungen

Anforderungen an 12V Netzteilversorgung für das timeCard Terminal 3 mini:

  • Versorgungsspannung: 12V DC / min. 0,6 A
  • Diese maximale Leitungslänge bei zwei adriger Versorgung darf nicht überschritten werden: 25m bei min. 0,5 mm² pro Ader

Anforderungen an die PoE-Versorgung für das timeCard Terminal 3 mini:

  • Unterstützer PoE-Standard: IEEE 802.3af
  • Notwendiges PSE: Klasse 0 (Min. Leistungslevel am Ausgang des PSE 15,4 Watt und min. 12,96 W verfügbare Leistung am versorgten Power Device (PD))
  • Pin-Belegung PSE: 2-paarig, Pin 4 & 5 (DC +) und Pin 7 & 8 (DC -) oder Pin 1 & 2 (DC +) und Pin 3 & 6 (DC -)
  • Diese maximale Leitungslänge bei 2-paariger Versorgung darf nicht überschritten werden:
    • CAT5 (AWG24/23): 55m
    • CAT6 (AWG26): 45m
    • CAT7 (AWG23/22): 90m
To top